WRKM - Rechnitz 14.6.2017

Meisterschaftsauftakt 2017!

Der offizielle WRKM Meisterschaftsauftakt fand auch dieses Jahr wieder in Rechnitz statt. Bei tollem Wetter mit Sonnenschein und an die 30°C fuhren sich das Team 28 und Team Wünscher den ersten Tagessieg der neuen Saison aus.

Gefahren wurde hierbei auf dem „alten“ Kurs mit Schikane. Also, zumindest zeitweise. Denn im Falle des Team 28, galt es zuerst noch einige schwerwiegende Probleme zu lösen, bevor man überhaupt auf die Strecke gehen konnte.

Wegen Problemen mit einer abgeplatzten Benzinleitung und leeren Schaltakkus verbrachte man die ersten drei von fünf möglichen Turns gleich mal in der Box. Besser erging es dem Team Wünscher, das nur vorübergehend durch ein Reifendefekt an der Hinterachse eingebremst wurde.

Am Ende konnte aber jeder Fahrer zumindest ein paar gezeitete Runden vorweisen, die auf Grund der rutschigen Fahrbahnverhältnisse jedoch weit hinter den persönlichen Rundenbestzeiten lagen. Werner kämpfte zudem mit einer geänderten und nicht optimal auf die Verhältnisse angepassten Abstimmung und kam so über eine 53er Rundenzeit nicht hinaus. Hans beendete den Tag auf dem dritten Platz knapp hinter Luki, der wiederum mit 29 Hundertstel Rückstand auf Stefans Bestzeit, den Tagessieg nur knapp verfehlte.